Interkulturelle Trainings

Spanien

Fast jeder war schon einmal im Spanienurlaub: Sonne, Meer und Touristenattraktionen so weit das Auge reicht.

Die Verbindungen zwischen Deutschland und Spanien beschränken sich jedoch nicht auf Fußballspiele und deutsche Rentner, die sich gerne in Andalusien niederlassen. Auch wirtschaftlich sind die beiden Länder eng miteinander verknüpft.

Und es gibt in Spanien auch einen Arbeitsalltag, der sich sehr vom allgemeinen Spanienbild unterscheidet. Obwohl die iberische Halbinsel derzeit sehr unter der Wirtschaftskrise leidet und sich durch Reformen vieles geändert hat, ticken dort die Uhren anders, als wir es hier gewohnt sind. Dass die Españoles nicht leben, um zu arbeiten, sondern eher anders herum, lässt sich nicht immer mit der deutschen Tradition vereinbaren. Und wenn spanische Unpünktlichkeit auf deutsche Genauigkeit und Planung trifft, kann es schnell zu Komplikationen und Missverständnissen kommen.

Auf diese und andere Unterschiede wollen wir Sie mit unserem Interkulturellen Seminar vorbereiten, damit Sie mit einer verbesserten Interkulturellen Kompetenz bei spanischen Meetings oder Verhandlungen punkten können.

 


Themenauswahl:

1. Spanien: Gestern und heute

  • Geschichtlicher Hintergrund und Auswirkungen auf das spanische Selbstverständnis
  • Aktuelle Wirtschafts- und Regierungspolitik, Konflikte und Lösungsversuche
  • Autonome Gemeinschaften und Autonomiebestrebungen
  • Land und Leute: Geographie, Religion, Bevölkerung und Einwanderung

2. Spanien und Deutschland im Vergleich    

  • Kulturelle Unterschiede
  • Kulturdimensionen und Kulturstandards  
  • Gegenseitige Wahrnehmung und deren Wahrheitsgehalt

3. Spanische Unternehmenskultur 

  • Spanische Business-Etikette
  • Begrüßung und Vorstellung
  • Nähe und Distanz der Beziehungsebenen
  • Management-Stil und Führungsverhalten 
  • Entscheidungsfindungsprozesse
  • Zeitmanagement und Umgang mit Regeln 
  • Gebrauch von Sprichwörtern
  • Umgang mit Behörden, Kunden und Lieferanten 
  • Strategien zur Konfliktlösung
  • Verhandlungstaktiken

4. Alltagskultur    

  • Kulturelle Unterschiede im Sprachverhalten und Schriftverkehr: sensible Themen
  • Private Kontakte: Etikette, Geschenke, Geschlechterrollen
  • Essen und Trinken
  • Bürokratie, Sicherheit
  • Tagesrhythmus
  • Veranstaltungen, Konzerte, Kino

5. Sprachtraining

  • Erste Schritte ins Spanische