Interkulturelle Trainings

sprachreisen.png

Interkulturelle Trainings


Interkulturelle Trainings

Wir beschränken uns nicht nur auf die reine Vermittlung von Sprache, sondern verfolgen ein umfassendes Konzept. Denn eine neue Sprache zu erlernen, bedeutet gleichzeitig auch, in eine neue Kultur einzutauchen. Daher bieten wir vor Beginn des eigentlichen Sprachkurses und auf Wunsch auch fortlaufend Seminare an, die den Teilnehmern kulturspezifische Besonderheiten, Land und Leute sowie Möglichkeiten eines interkulturellen Miteinanders aufzeigen.

Dabei stehen folgende Ziele im Vordergrund:

  • Aufbau eines besseren, gegenseitigen Verständnisses
  • Verringerung der Konfliktpotenziale im Unternehmen und in den Beziehungen zu Geschäftskunden und Privatpersonen
  • Steigerung der Zufriedenheit und der Motivation von Mitarbeitern in Deutschland und dem Zielland.


Interkulturelle Trainings: Konzept

In unseren interkulturellen Trainings werden folgende Schritte zu einer effektiven interkulturellen Kommunikation zwischen Deutschland und dem Zielland gemeinsam mit allen Teilnehmern erarbeitet:

  • Identifizierung der potentiellen oder bestehenden interkulturellen Missverständnisse und Schwierigkeiten.
  • Erarbeitung von Lösungsansätzen zum besseren Verständnis und zur Überwindung kultureller Hindernisse.
  • Gemeinsame Beseitigung von kommunikativen Hürden in der Zusammenarbeit mit den Geschäftspartnern.


Interkulturelle Trainer

Unsere Experten verfügen über eine profunde Trainingspraxis und sind Muttersprachler oder langjährig mit den Gepflogenheiten, Geschäftsgebaren und der Mentalität der Geschäftspartner im Ausland vertraut. Unsere interkulturellen Trainer arbeiten in Firmen, Unternehmensberatungen oder international tätigen Rechtsanwaltskanzleien, die in ihrem Dienstleistungsangebot weit über die professionelle Vermittlung interkultureller Kompetenz hinausgehen.